Skip to content Skip to footer
Beginning November 5, 20229:00 - 16:00 UhrCost €180

Ziel

Ein intensives Kennenlernen des Systemischen Konsensierens zur selbstständigen Anwendung bei Entscheidungen im schulischen Berufsalltag wie im Rahmen von Mediation.

Inhalte

Einstieg: Begrüßung und Kennenlernen, Aufbau der beiden Tage

Schritt 1: Verwendung der Farben rot-gelb-grün (auch mit Rot-Grün-Schwäche/Blindheit möglich)

Schritt 2: Einordnung des Systemischen Konsensierens; Verbindung zur Haltung der Mediation und zu Gerechtigkeit

Schritt 3: Wahlverfahren in unserer Demokratie; Vorstellung der fünf bekanntesten Verfahren und Vergleich

Schritt 4: Grundlagen des Systemischen Konsensierens; Theoretische Informationen und praktische Erfahrungen

Schritt 5: Gemeinsames Praxisbeispiel; Anwendung im Vergleich mit unseren üblichen Verfahren

Schritt 6: Blick auf weitere Verfahren; Kombinationen mit anderen Verfahren, Personenwahlen

Schritt 7: Konkreter Bezug zu Mediation; Einsatzmöglichkeiten in Phase 4

i-Tüpfelchen: Buchvorstellung, zu Haltung und Phasen von Mediation

Ausstieg: Inhaltliches Fazit und Rückmeldungen, Abschied

Zusatzinformationen

Die Vorstellung der Inhalte geschieht auf sehr anschauliche, lebendige und plakative Weise und basiert auf dem Mediationskonzept „Fairness in ROT-GELB-GRÜN“ der Referentin. Dieses hat sie seit dem Jahr 2000 in ihrer Arbeit mit Menschen aller Altersstufen und verschiedenster Berufsgruppen entwickelt, erprobt und verfeinert.

Mit der durchgängigen Verwendung der Farben rot-gelb-grün werden die ausgewählten Inhalte der Konflikttheorie stark vereinfacht wie gleichzeitig auch sehr tiefgehend dargestellt. Die Veranstaltung wird durchzogen von einer grundlegenden Auseinandersetzung mit dem eigenen Menschenbild wie auch mit unserer Kultur (Bücher, Filme, Lieder, Spiele, Mathematikaufgaben, …).

Referentin: Gesine Otto, Jahrgang 1972 / Mainz, seit 2013 in Wien Diplom-Sozialpädagogin (Katholische Hochschule Aachen, seit 1998) Mediatorin (Evangelische Hochschule Darmstadt, seit 1999) Moderatorin für Systemisches Konsensieren (beim Gründer Erich Visotschnig, 2016)

Kommentieren

Subtitle
Standort

Some description text for this item

Subtitle
Title of the block

Akademie für Mediation und Persönlichkeitsbildung

Buchungsbüro:
Ortsstraße 151,
2331 Vösendorf
Österreich

Seminarlounge:
Jordanstraße 56,
2331 Vösendorf
Österreich

Subtitle
Mehr Infos

Some description text for this item

Subtitle
Öffnungszeiten Buchungsbüro

Some description text for this item

Subtitle
Title of the block

Montag - Donnerstag
09:00 - 18:00

Freitag
09:00 - 12:00

Samstag - Sonntag Geschlossen

AxiomThemes © 2022. All Rights Reserved. Created by TheBeanie

Warteliste beitreten Wir werden Sie informieren, sobald der Kurs wieder verfügbar ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.
You need to Login for joining waitlist.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner