Skip to content Skip to footer

Die Mediation als innovative Methode für die Unternehmensnachfolge

Warum ist die Begleitung durch Mediation bei Betriebsübergaben sinnvoll?

Weltweit nützen Unternehmen, insbesondere Familien­betriebe, die Mediation als Konfliktlösungsmethode. Das gilt insbesondere für Veränderungsprozesse wie die Unternehmensnachfolge mit dem Ziel, echte Win-Win-Lösungen zu erreichen und Konflikte abzubauen. Hinter jedem Konflikt stecken Ängste der Beteiligten. Wo es gelingt, sie aufzulösen, entstehen positive Gesprächsdynamiken.

Seit 2004 habe ich mich als eingetragene Mediatorin in eigener Praxis auf das Thema Unternehmensnachfolge spezialisiert. Begonnen hat alles mit den zahlreichen Übergaben im landwirtschaftlichen Bereich, später folgten Gewerbe- und Industriekunden. Ich leite, begleite und koordiniere dabei die Nachfolgeprozesse und das wirkt sich ent­sprechend positiv auf die einvernehmlichen Ergebnisse der Beteiligten aus.

Mehr als Schadensbegrenzung bei hocheskalierten Konflikten
In klassischen Mediationsverfahren, bei denen bereits eine höhere Eskalationsstufe erreicht wurde, geht es in der Praxis vorwiegend darum, bereits eingetretene Vertrauens- und Vermögensschäden zu minimieren. Die Mediation ist branchen- und größen­unabhängig für alle Arten von Unternehmen geeignet, nicht nur für Familienunternehmen.

Die Dynamiken im Familienbetrieb positiv beeinflussen

Die Mediation innerhalb von Familienbetrieben ist eine Kombination aus der Familien- und Wirtschaftsmediation, bei denen insbesondere Generationenlösungen eine tragende Rolle spielen. Die Familien- und Verwandtschaftsdynamiken treffen auf die Unternehmensinteressen. Rollen, Kompetenzen und Kooperationen werden ausverhandelt.

Durch das innovative Konfliktlösungsverfahren können echte Win-Win-Lösung entstehen. Als neutrale Dritte leite ich als Mediatorin die Nachfolgeverhandlungen und koordiniere nach Bedarf den Übergabeprozess – mit dem Ziel, einen trag­fähigen Konsens zu erreichen. Die Methoden der Mediation sind kreativ und vielfältig. Sie setzen sich zusammen aus gezielten, systemischen Frage­techniken und Moderationsmethoden. In meinem SachbuchErfolgreiche Unternehmensnachfolge“ beschreibe ich, welche Schritte in einem Nachfolgeprozess zu gehen sind, damit alle Beteiligten in passender Form zu einer gemeinsamen Lösung finden können.

Beispiel: Erfolgreiche Unternehmensnachfolge in dritter Generation
Der Betrieb hat in den letzten Jahren viele Ver­änderungen durchlaufen. Kostspielige Umbauten und Investitionen erfolgten. Unterschiedliche Vorstellungen innerhalb der Eigentümerfamilie, Miss­stimmung wegen unfair erlebter Erbaufteilung und eine alte, unbearbeitete Familiengeschichte führten zu einer Patt­stellung. Der Sohn, der den Be­trieb in der dritten Generation übernehmen sollte, initiierte die Mediation. Nach drei Sitzungen einigten sich die Über­geber und die Übernehmer. Das schriftliche Ergebnis gemäß § 17 (2) ZivMediatG wurde im Anschluss an die Mediation notariell beglaubigt und ist tragfähig: Vermögensregelungen einerseits, Arbeitsabläufe andererseits. Die vermögensrecht­liche Absicherung für die weichenden Erben ist klar geregelt. Der Betrieb besteht nicht nur weiter, sondern wächst auch im Sinne der Beteiligten.

Zur Autorin:
Mag. Sandra Thaler ist Juristin, Wirtschaftsmediatorin, Unternehmensberaterin und Business Coach. Sie leitet seit 2004 erfolgreiche Nachfolge- und Mediationsprojekte in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Ihre Keynotes für Banken, Unternehmen, Wirtschaftskammern und HR-Netzwerke erfreuen sich großer Beliebtheit und namhafter Referenzen wie Raiffeisen, WKO, New Work SE, uvam. Mit dem Schwerpunkt „Erfolgsfaktor Kommunikation“ ist sie als Wirtschaftsmediatorin für namhafte Unternehmen in DACH tätig. www.sandrathaler.com

an der Akademie für Mediation und Persönlichkeitsbildung gefällt mir besonders gut…dass es ein von Mutter und Tochter familiengeführtes Unternehmen ist. Mit Christine Haberlehner verbindet mich eine langjährige „Passion“ für die Mediation und mittlerweile eine Freundschaft.

Kommentieren

AxiomThemes © 2023. All Rights Reserved.

Warteliste beitreten Wir werden Sie informieren, sobald der Kurs wieder verfügbar ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.
You need to Login for joining waitlist.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner